Testo-Enan amp

52.80

Kategorie: Injizierbare Steroide
Paket: 10 Ampullen (250mg/ml)
Hersteller: Maxtreme
Substanz: Testosterone enanthate

Artikelnummer: 532 Kategorie:

Beschreibung

Hersteller: Alpha Pharma

Kategorie: Injizierbare Steroide

Substanz: Testosterone Propionate

Paket: 100 mg/ml x 5 Ampere

Testosteronpropionat ist das am kürzesten veresterte Testosteronpräparat, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Es tut alles, was Sie von Testosteron erwarten, scheint aber anekdotisch weniger Wassereinlagerungen zu fördern als länger veresterte Versionen des Produkts.

Testosteron ist das Hormon, das als Basismolekül für alle heute auf dem Markt befindlichen anabolen Steroide diente. Durch Hinzufügen oder Abziehen davon wurden alle Steroide, die wir derzeit im Umlauf sehen, entwickelt. Es ist sowohl ein stark anaboles als auch ein stark androgenes Hormon mit einem anabolen (Muskelaufbau) bzw. anabolen Wert von jeweils 100. Testosteron übt den größten Teil seiner Wirkung aus, indem es die Gentranskription auf sehr spezifische Weise initiiert und dadurch eine erhöhte Stickstoffretention im Muskel fördert. Es ist auch bekannt, dass Testosteron den Spiegel des Wachstumsfaktors IGF-1 sowohl im Muskelgewebe als auch in der Leber erhöht. Testosteron erhöht auch die Aktivität von Satellitenzellen, das sind Zellen, die eine aktive Rolle bei der Reparatur von übungsgeschädigten Muskeln spielen. Wie kürzlich bekannt gegeben, Testosteron übt diese Wirkungen hauptsächlich durch genomische Mechanismen aus, was bedeutet, dass es an den Androgenrezeptor (AR) bindet und so die oben erwähnte Gentranskription einleitet. Diese besondere Stimulation des AR fördert verschiedene der AR-abhängigen Mechanismen sowohl für den Muskelaufbau als auch für den Fettabbau sowie die Reduzierung der katabolischen Glukokortikoidhormone und die Steigerung der Produktion roter Blutkörperchen. Testosteron kann sogar dazu beitragen, das Herz vor Koronarerkrankungen zu schützen. Es hat auch eine ausgeprägte Wirkung auf die Aggression.? und Erhöhung der Produktion roter Blutkörperchen. Testosteron kann sogar dazu beitragen, das Herz vor Koronarerkrankungen zu schützen. Es hat auch eine ausgeprägte Wirkung auf die Aggression.? und Erhöhung der Produktion roter Blutkörperchen. Testosteron kann sogar dazu beitragen, das Herz vor Koronarerkrankungen zu schützen. Es hat auch eine ausgeprägte Wirkung auf die Aggression.?

Da Testosteron sowohl im männlichen als auch im weiblichen Körper natürlich vorkommt und diese spezielle Version von Testosteron den Körper relativ schnell reinigt, ist es oft das Testosteron der Wahl für drogengetestete Athleten. Testosteronspiegel, die den Drogentest bestehen, können nach Beendigung der Einnahme dieses Produkts oft relativ schnell erreicht werden.

Wie bei jeder Form von Testosteron wird Testosteronpropionat (oft nur „Prop“ genannt) im Körper teilweise sowohl in Östrogen als auch in Dihydrotestosteron umgewandelt. Diese sind oft die Ursache für viele Nebenwirkungen wie Gynäkomastie, Wassereinlagerungen, Haarausfall und Prostatavergrößerung. Wie bei den meisten Steroiden wird auch injiziertes Testosteronpropionat Ihren natürlichen Testosteronspiegel und HPTA (Hypothalamic Pituitary Testicular Axis) hemmen. Der Vorteil von Testosteronpropionat in dieser Hinsicht besteht darin, dass es Ihr System schneller reinigt als andere Versionen und es Ihnen ermöglicht, schneller mit der Genesung zu beginnen.

Typischerweise wird Testosteronpropionat mit anderen schnell wirkenden Injektionsmitteln gestapelt und ist normalerweise für Schneidzyklen reserviert, bei denen kurze Ester bevorzugt werden. Trenbolonacetat und Masteron werden typischerweise in solchen Zyklen verwendet.

Manchmal wenden erfahrene Benutzer tatsächlich eine Strategie an, die als „Frontloading“ mit Testosteronpropionat bekannt ist. Sie nutzen normalerweise die schnelle Wirkungszeit von Testosteronpropionat, um schnelle Ergebnisse in Bezug auf Kraft und Gewicht zu erzielen, während sie gleichzeitig ein länger verestertes Testosteron verwenden und dem längeren Ester erlauben, ein paar Wochen in den Zyklus „einzuschlagen“.

Testosteronpropionat ist die beliebteste Form von injizierbarem Testosteron bei vielen Menschen. Dies liegt daran, dass dieser kurz wirkende Ester weitaus weniger Wassereinlagerungen und einen schnelleren Beginn der Gewinne zu erzeugen scheint. Der einzige Nachteil dieser speziellen Form von Testosteron ist, dass es häufig injiziert werden muss, wobei viele Benutzer es vorziehen, es jeden Tag oder jeden zweiten Tag in einer Dosis von etwa 100 mg zu injizieren.

Eines der interessantesten Dinge, die bei dieser Verbindung gefunden wurden, ist, dass, wenn sie jeden zweiten Tag mit 100 mg verwendet wird, der Testosteronspiegel normalerweise immer noch am oberen Ende des Normalbereichs liegt. Dies scheint darauf hinzudeuten, dass drogengetestete Athleten wahrscheinlich dieselbe Dosis verwenden und trotzdem einen Dopingtest bestehen könnten.

Zusätzliche Information

Marke

Paket

Substanz