Nandrorapid (vial)

80.90

Kategorie: Injizierbare Steroide
Paket: 10ml Fläschchen (100mg/ml)
Hersteller: Alpha Pharma
Substanz: Nandrolone phenylpropionate (NPP)

Artikelnummer: 592 Kategorie:

Beschreibung

Hersteller: TO Chemicals

Kategorie: Sonstige Produkte

Substanz: Finasterid (Propecia, Proscar)

Paket: 5mg x 30 Tabletten

Harifin-5 ist generisches Finasterid/Propecia, hergestellt von TO Chemicals, Harifin enthält die gleiche Wirkstoffmenge (5 mg) wie Proscar von MSD, ist aber viel billiger. Harifin ist ein Mittel gegen Glatzenbildung bei Männern mit leichtem bis mittelschwerem Haarausfall am Oberkopf und im vorderen Mittelkopfbereich. Es erhöht das Haarwachstum, verbessert das Nachwachsen der Haare und verlangsamt den Haarausfall. Finasterid wirkt nur auf Kopfhaar und wirkt sich nicht auf Haare an anderen Körperteilen aus.

Sie können bereits 3 Monate nach Beginn der Einnahme von Propecia eine Verbesserung feststellen, aber bei vielen Männern dauert es länger. Die Besserung hält nur so lange an, wie Sie das Medikament einnehmen; Wenn Sie aufhören, hört das neue Haarwachstum auf und der Haarausfall setzt sich fort.

Finasterid, Propecia ist ein spezifischer 5-Alpha-Reduktase-Hemmer vom Typ II. Das heißt, es hemmt das Enzym, das für die Regulierung der Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT) verantwortlich ist. Durch die Reduzierung des DHT-Spiegels in der Kopfhaut verringert Finasterid die Auswirkungen von DHT auf die Haarfollikel und kehrt den Prozess des Haarausfalls um. Finasterid verringert die DHT-Konzentration im Serum und auf der Kopfhaut um bis zu 70 % bzw. 60 %.

Dosierung für erwachsene Männer: Die empfohlene Dosierung von Finasterid/Propecia nur für Männer beträgt 1 mg täglich. Für maximalen Nutzen nehmen Sie Finasterid regelmäßig einmal täglich in einer Menge von ca. 1 mg ein (brechen Sie die 5-mg-Tablette auf, um 4 oder 5 Dosen zu erhalten). Es kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden.

Überdosierung: Obwohl keine spezifischen Informationen zur Überdosierung verfügbar sind, kann jede übermäßig eingenommene Medikation schwerwiegende Folgen haben. Wenn Sie eine Überdosierung vermuten, suchen Sie sofort einen Arzt auf. Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und kehren Sie zu Ihrem regulären Zeitplan zurück. Nehmen Sie nicht 2 Dosen gleichzeitig ein.

Es wurden keine signifikanten Arzneimittelwechselwirkungen berichtet.

Wichtige Informationen: Zu Finasterid/Propecia: Wenn Sie schwanger sind oder stillen, vermeiden Sie es sogar, den Wirkstoff in Finasterid/Propecia zu berühren, selbst wenn die Möglichkeit besteht, dass Sie schwanger sind.

Nebenwirkungen: Hauptsächlich sexuell und relativ selten, treffen sie einen oder zwei von hundert Männern. Sie können Brustspannen und -vergrößerung, verringerte Samenmenge pro Ejakulation, verringerter Sexualtrieb, Impotenz, Juckreiz, Hautausschlag, Schwellung, Hodenschmerzen umfassen. Wenn Nebenwirkungen auftreten oder sich ihre Intensität ändern, informieren Sie so schnell wie möglich Ihren Arzt. Nur Ihr Arzt kann entscheiden, ob Sie die Einnahme sicher fortsetzen können.

Zusätzliche Information

Marke

Paket

Substanz